Aktuelles

MainTor Primus

4. April 2013

Das 12-geschossige Hochhaus erhält im 1. OG neue Stützen.

Die vorhandenen Betonstützen werden ausgebaut und die Lasten auf neue zurücksitzende Stahlstützen umgeleitet. Eine ingenieurmäßige und handwerkliche große Herausforderung. Zwischenzeitlich wird das Gebäude auf 64 Hydraulikpressen gesichert. Gesamtgewicht der Stahlkonstruktion beträgt ca. 60t. Stahlgüte S235 und S355.

Zurück