Aktuelles

Calisthenics-Anlagen auf Schlachthof-Gelände eröffnet

12. Juni 2017

Neue Calisthenics-Anlage lädt zum Training mit eigenem Körpergewicht ein. Es soll das Sport-Angebot erweitern und zur sportlichen Freizeitgestaltung am Schlachthof-Gelände beitragen. Bei der Einweihung zeigten zahlreiche Sportler ihr Können und ihre Muskelkraft. "Dass so viele Klimmzüge überhaupt möglich sind und die Sportler sich so weit hochziehen, dass die Brust die Klimmstange berührt, habe ich nicht geglaubt", so Siegfried Huhle.

Der Oberbürgermeister und die Vertreter des Sportamtes waren begeistert davon, dass man solche Sportanlagen nicht nur im Internet sondern auch bei heimischen Firmen bestellen kann. Natürlich ist die Anlage auch durch den TÜV auf Sicherheit geprüft und zugelassen.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Die Landschaftsarchitekten Bittkau-Bartfelder + Ingenieure GbR aus Wiesbaden und dem Sportamt.

Zurück