Aktuelles

Das CSR Regio.Net Wiesbaden: 2015

3. November 2015

20 Wiesbadener Firmen aus unterschiedlichen Branchen und Größen haben sich 2015 an dem Wiesbadener Projekt "CSR Regio.Net Wiesbaden" beteiligt. Bei der gestrigen Auszeichnungsveranstaltung wurden die teilnehmenden Firmen ausgezeichnet und bei einem Podiumsgespräch die Bedeutung und Entwicklung von CSR (Corporate Social Responsibility) in der Stadt und für das Gemeinwesen dargestellt.

Juliane Philipp-Lankes, Ansprechpartnerin für CSR Regio.Net beim Amt für Soziale Arbeit, moderierte die gestrige Veranstaltung.

Günter Huhle, der bei uns in der Firma Huhle Stahl- und Metallbau GmbH das CSR-Projekt leitet, beteiligte sich ebenfalls bei dem Podiumsgespräch, berichtete über unsere Erfahrungen und konnte somit einen Einblick geben, wie wir eine verantwortungsvolle Unternehmensführung umsetzen. Wir waren bereits beim Pilot-Projekt, welches von der Bundesregierung 2012 ins Leben gerufen wurde, dabei. Eine richtige Entscheidung ! Für alle Beteiligten und die Stadt Wiesbaden ist dieses Projekt ein Schritt in die richtige Richtung. Heute aktueller denn je.

Oberbürgermeister Sven Gerich zeichnete die teilnehmenden Wiesbadener Unternehmen für ihr Engagement bei CSR Regio.Net aus.

CSR Regio.Net Wiesbaden ist ein Projekt von UPJ in Kooperation mit und gefördert durch die Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Industrie- und Handelskammer Wiesbaden unterstützt die Umsetzung als strategischer Partner.

Weitere Informationen: http://www.upj.de/CSR-Regio-Net-Wiesbaden.289.0.html

Zurück