Aktuelles

Rezertifzierung DIN EN 1090

3. Juni 2016

Am gestrigen Tag haben wir uns für die DIN EN 1090 rezertifizieren lassen. Wir sind nun weiterhin berechtigt, Stahlkonstruktionen bis EXC 4 in Stahl und Aluminiumkonstruktionen bis EXC 3 auszuführen.

Die DIN 18800 ist durch die DIN EN 1090 abgelöst worden. Wir waren nach der DIN 18800 in der Klasse E, d.h. in der höchsten Klasse zur Ausführung von Schweißkonstruktionen im Stahlhochbau, seit 1975 zertifiziert. Dies haben wir entsprechend der neuen Norm aufgabenmäßig erweitert und haben jetzt mit der EXC 4 die höchste Stufe für die Verarbeitung in der Güte S235 und S355 von Stählen, Edelstählen und Corten-Stahl erreicht. Zusätzlich haben wir für die Verarbeitung von Aluminium in der EXC 3 neue Voraussetzungen der Verarbeitung von Aluminiumkonstruktionen geschaffen.



Zurück