Aktuelles

Traditionelle Freisprechungsfeier

8. September 2017

... für die Absolventen der Gesellenprüfung aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis

v.l.n.r.: Günter Huhle, Sarina Dann,  Marc Schneider,
Nico Schulz und Fabian Wolff, Siegfried Huhle
 

Am Freitagabend (08.09.2017) wurden im Festsaal der Wiesbadener Casino-Gesellschaft bei der traditionellen Freisprechungsfeier 137 Jungsgesellen aus 7 Gewerken von ihrer Stellung als Lehrling freigesprochen.

Den Freispruch, bei dem der Handwerkslehrling vom Meister losgesprochen wird, erhielten die Junggesellen vom Kreishandwerksmeister Siegfried Huhle.

Anschließend konnten die Junggesellen/innen ihre Gesellenbriefe entgegennehmen und zum Ausklang den Freispruch mit Ihren Eltern und Freunden feiern.

Mitten drinn 4 unserer ehemaligen Auszubildenden: Sarina Dann, Marc Schneider, Nico Schulz und Fabian Wolff.

Wir freuen uns mit Ihnen und wünschen Ihnen auch auf diesem Wege nochmals alles Gute für die Zukunft!

Mehr über die junge Wirtschaftsmacht von nebenan erfahren Sie hier: Wiesbadener Kurier

Zurück