Aktuelles

Wenn Azubis den Kochlöffel schwingen ...

7. November 2014

... dann wird es gesellig, kommunikativ und sehr, sehr lecker !

Das war ein Event - morgens drehte sich für unsere 5 Azubis (Myriam Yildirim, Tim Frank, Marc Schneider, Nico Schulz und Fabian Wolff) noch alles rund um den Stahl, aber nach Feierabend wurde der Kochlöffel geschwungen, der Grill zum Glühen gebracht und die Gäste zu Tische gebeten.

Unterstützt wurden unsere Azubis von unserem Ausbildungsmeister Dirk Hentschel sowie von unserem Blechwerkstatt-Leiter und Grill-Meister Michael Rusche. Gemeinsam wurde das Menü ausgesucht, die Vorbereitungen getroffen, dekoriert sowie gegrillt und gekocht. Als Gäste durften sie das "Biebricher Jugend kocht"-Team der "Fluxusschule für praktisch Bildbare" bei uns in der Schmiede zu Tische bitten.

Dieses Koch-Event war ein genussvolles und geselliges Ereignis! Allein der Blick auf die Menükarte lässt einen schon das Wasser im Mund zergehen. Mit Vorfreude wird schon dem 21.11.2014 entgegengesehen, denn dann findet das nächste Koch-Event im Rahmen des Projekts "Biebricher Jugend kocht" statt. Diesmal wird unser "Biebricher Jugend kocht"-Team zu Tisch gebeten.

Zum Projekt "Biebricher Jugend kocht":

Dieses Jugend-Projekt hat zum Ziel den kommunikativen und integrativen Ansatz eines gemeinsamen Kochevent zu nutzen, um Barrieren abzubauen und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern. Mit diesem Projekt werden so auch Teamgeist und soziale Kompetenzen gefördert. Das Stadtteilbüro BauHof der Caritas koordiniert und begleitet im Stadtteilnetzwerk diese Koch-Events. Unterstützt wird es diesmal durch den Verein "Wine Saves Life e.V." 

Ein herzliches Dankeschön an alle Projektunterstützer, die "Biebricher Jugend kocht" ermöglicht haben. Ebenso, auch an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Herrn Hentschel und Herrn Rusche, die unseren Azubis auch beim Kochen kompetent zur Seite standen und sie auch außerhalb der Arbeitszeit mit ihrem Engagement unterstützt haben. Selbstverständlich auch hier ein Lob an unsere Azubis - klasse, dass ihr mit macht!

Zurück